Hauptinhalt

Silbermann und Mustafi treffen...

Fußball-Kreisoberliga: Guter Start der FSG

ROTENBURG. Zehn Tore in Mecklar, ein souveräner 3:0 Heimerfolg der FSG Bebra. Mehr gab es allerdings nicht aus der Fußball-Kreisoberliga zu vermelden. Und auch in den anderen Klassen gab es am Wochenende wegen widriger Platzverhältnisse nur ein schmales Programm.

Kreisoberliga FSG Bebra - SG Dittlofrod/ Körnbach 3:0 (2:0). Einen ungefährdeten Sieg feierte die FSG auf ihrer Biberkampfbahn. Bis zur 70. Minute dominierte die Heimelf die Partie nach Belieben und ließ in der Abwehr nichts zu. Anschließend kam der Gast doch noch auf und drückte auf den Anschlusstreffer. Doch dieser sollte nicht fallen. Die Elf von FSG-Trainer Andreas Gleim spielte clever, erhöhte noch auf 3:0 und freute sich über die schönen Treffer von Martin Silbermann (Schuss in den Winkel) und Bekim Mustafi (Freistoß aus 25 Metern). Sie stellten die Weichen früh auf Sieg. Tore: 1:0 Silbermann (5.), 2:0 Mustafi (23.), 3:0 Svitek (90.+1). Quelle HNA vom 12. März

Es spielten: Patrick Jahn, Marcel Woche, Marcel Schmidt, Manuel Schmidt, Richard Krumme, Bekim Mustafi, Martin Silbermann, Maher Mamoud, Niklas Engel, Hendrik Becker, Mehmet Yigit, Elia Svitek, Nikolai Eichhorn, Martin Schmidt.

Bilder vom Spiel gibt es auf der Facebookseite!

Hier das Video zum Spiel!

 


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren